Kartoffelpüree mit Pilz-Creme

Kartoffelpüree mit Pilz-Creme

Für dieses Gericht benutze ich Pfanni Kartoffelpüree “Das Komplette”. Das macht einem dabei die Arbeit etwas leichter da man keine Milch oder Margarine hinzugeben muss. Ihr könnt aber auch ein anderes Püreepulver benutzen und auf die Zugabe von Milch und Fett verzichten, da einiges schon in der Suppe vorhanden ist. Achtet je nach Pulver auf die Angaben und die Zugabe von Wasser und passt das an. Als Waldpilzsuppe empfehle ich die Knorr Waldpilzsuppe “Natürlich Lecker!”

1/2 Beutel Kartoffelpüree-Pulver
300 ml Wasser
1/2 Beutel Waldpilzsuppe
1 TL Petersilie (gerebelt)

Zubereitung:

250 ml Wasser in einen Topf füllen und den halben Beutel Waldpilzsuppe in das kalte Wasser einrühren.  Das Wasser zum kochen bringen und unter Rühren etwa weitere 2 bis 3 Minuten kochen lassen.

Kocher ausstellen und 50 ml kaltes Wasser dazu geben, das Püreepulver einrühren. Etwa 1 Minute ziehen lassen, Petersilie dazu geben und nochmal durchrühren. Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.