Konserven für die Outdoor-Küche

Konserven für die Outdoor-Küche

Auf eine Tour nehme ich, wenn es der Platz und das Gewicht erlaubt, gerne auch Konserven mit. Dabei handelt es sich dann aber nicht um Fertiggerichte sondern z.B. um Erbsen, Erbsen mit Möhren, Thunfisch, Wurst, Pilze, Sardinen, Fleisch, Tomatenmark, Senf, Mais etc.. Einige Discounter und Supermärkte bieten kleine 200 ml Dosen mit  Gemüse an. Das Abtropfgewicht beträgt 130 g und das passt perfekt für eine Portion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.